Dankbar
Der evangelische Friedhof in Kraftshof

Beerdigungen auf dem Friedhof Kraftshof

Gebührend Abschied nehmen

Friedhof Kraftshof

Um von einem geliebten Menschen angemessen Abschied nehmen zu können, ist die Beerdigung besonders wichtig. Auf dem Friedhof in Kraftshof finden Verstorbene die letzte Ruhe und Angehörige einen Ort zum Trauern und Erinnern.

Unser Pfarrer begleitet Sie auf Ihrem Weg des Abschieds.
Gerne kommt er zu Ihnen nach Hause, um den Toten mit einer Andacht und Aussegnung würdig aus dem Familienkreis zu verabschieden. Dies ist auch im Krankenhaus, Pflegeheim oder in einer Trauerhalle eines der Bestattungsinstitute möglich.

Bitte rufen Sie dazu einfach  an – Pfarramt Kraftshof Tel. 30 59 98. Sie können gerne auch eine Nachricht auf Band sprechen, denn Pfarrer Schewe hört dieses Band auch außerhalb der Bürozeiten ab. 
Hier könnten erste Fragen über Vorbereitung und Ablauf beantwortet werden.

Abschied in Zeiten von Corona

Keine Trauerfeiern in der Kirche und den Trauerhallen

Die Vorgaben der Gesundheitsämter schränken massiv die Möglichkeiten des Abschieds von unseren Verstorbenen ein. Diese Tatsache fällt sicherlich besonders schwer. Dennoch ist das gerade in diesen Risikozeiten notwendig. Nur im engsten Familienkreis wird es eine Feier geben. Als Kirchengemeinde bieten wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt in unserer Kirche eine Trauerfeier an. Dann können wir die Glocken läuten, Musik hören, gemeinsam singen und beten und können auch weitere Bekannte-, Freundes-, Vereinskreise kommen und das Leben des Verstorbenen würdigen. Wir bitten da um Geduld und Nachsicht. Unser Team, Frau Meier, Frau Just und Pfarrer Schewe steht ihnen für Fragen und Hilfen selbstverständlich gern zur Seite.