Videogottesdienste

Gottesdienst am 14. Februar

Gottesdienst mit Prädikantin Rosemary Zahn

My love is like a red red rose
That’s newly sprung in June;
My love is like the melodie
That’s sweetly play’d in tune.

So fair art thou, my bonnie lass,
So deep in love am I;
And I will love thee still, my dear,
Till a’ the seas gang dry.

Till a’ the seas gang dry, my dear,
And the rocks melt wi’ the sun:
And I will love thee still, my dear,
While the sands o’ life shall run.

And fare thee weel, my only love
And fare thee weel, a while!
And I will come again, my love,
Tho’ it were ten thousand mile.

Meine Liebe ist wie eine rote, rote Rose,
die neulich im Juni entsprang.
Meine Liebe ist wie eine Melodie,
die süß eine Melodie spielte.

Wie schön bist du, mein hübsches Mädel
So sehr bin ich verliebt,
Und ich werde dich immer noch lieben, meine Liebste,
bis alle Meere ausgetrocknet sind.

Bis alle Meere ausgetrocknet sind, meine Liebste,
Und Felsen in der Sonne schmelzen,
Und ich werde dich immer noch lieben, meine Liebste,
Während der Sand des Lebens ausläuft.

 

John Anderson my jo, John,
When we were first acquent,
Your locks were like the raven,
Your bonie brow was brent;
But now your brow is beld, John,
Your locks are like the snaw,
but blessings on your frosty pow,
John Anderson, my jo!

John Anderson my jo, John,
We clamb the hill thegither,
And monie a cantie day, John,
We've had wi' ane anither;
Now we maun totter down, John,
And hand in hand we'll go,
And sleep thegither at the foot,
John Anderson, my jo!

John Anderson, mein Lieb´
Wie haben uns geseh´n,
wie rabenschwarz dein Haar,
die Stirne glatt und schön!
Nun Glätte nicht noch Locke
der schönen Stirne blieb;
Doch segne Gott dein schneeig Haupt,
John Anderson, mein Lieb´.

John Anderson, mein Lieb´
wir klommen froh bergauf,
und, manchen heitern Tag
begrüßten wir im Lauf.
Nun abwärts Hand in Hand,
froh wie´s bergauf uns trieb,
und unten sel´ges Schlafengeh´n
John Anderson, mein Lieb´!

Gottesdienst am 7. Februar

Gottesdienst mit Pfarrer Johannes Tröbs

Gottesdienst am 24. Januar

Ein Gottesdienst auf Fränkisch