Tag 3: Gott sieht das Kleine